Der deutsche Wortschatz von 1600 bis heute.
Bitte unterstützen Sie das Projekt mit Ihrer Teilnahme an unserer aktuellen Umfrage!

Blindfenster, das

Grammatik Substantiv (Neutrum) · Genitiv Singular: Blindfensters · Nominativ Plural: Blindfenster
Aussprache 
Worttrennung Blind-fens-ter
Wortzerlegung blind Fenster
Duden, GWDS, 1999

Bedeutung

als Blende vor eine Wand gesetztes, vorgetäuschtes Fenster; Blendfenster

Verwendungsbeispiele für ›Blindfenster‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Das angrenzende, denkmalgeschützte Haus sei von Anfang an als Teil einer Häuserzeile vorgesehen gewesen, habe deshalb an der Seite nur Blindfenster. [Süddeutsche Zeitung, 04.05.1995]
Zitationshilfe
„Blindfenster“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Blindfenster>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Blindenzeitschrift
Blindenverein
Blindenverband
Blindenstock
Blindenschule
Blindflug
Blindgeschoss
Blindgänger
Blindheit
Blindholz