Blitzwürfel

WorttrennungBlitz-wür-fel
WortzerlegungBlitzWürfel
Duden GWDS, 1999

Bedeutung

Fotografie auf die Kamera aufsteckbares, würfelförmiges Blitzlicht

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Auch für den Blitzwürfel, der direkt auf die Kamera gesetzt wird, hatte Fischer ein Patent.
Die Zeit, 07.10.2002, Nr. 40
Unter Verwendung eines Blitzwürfels, in dem tatsächlich noch Röhren verbrannten, konnte man auch im Dunkeln fotografieren.
Die Zeit, 16.10.2000, Nr. 42
Anstoß für die Erfindung des Blitzwürfels war die Furcht, in seiner Mansardenwohnung könnte der damals gebräuchliche Pulverblitz die Vorhänge in Brand setzen.
Süddeutsche Zeitung, 31.12.1994
Zitationshilfe
„Blitzwürfel“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Blitzwürfel>, abgerufen am 19.08.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Blitzumfrage
Blitzturnier
Blitztempo
Blitztelegramm
Blitzstrahl
Blizzard
Bloch
Block
Blockabschnitt
Blockade