Blockhütte, die

GrammatikSubstantiv (Femininum)
Aussprache
WorttrennungBlock-hüt-te (computergeneriert)
WortzerlegungBlockHütte1
eWDG, 1967

Bedeutung

Synonym zu Blockhaus
Beispiel:
eine roh gezimmerte Blockhütte

Typische Verbindungen
computergeneriert

Berg Grüne See Stil Wald Zelt bauen einsam errichten finnisch gemütlich geräumig hausen kanadisch urig verbringen wohnen

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Blockhütte‹.

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Aber die skandinavischen Länder gleichen sich doch wie eine Blockhütte der anderen.
Die Zeit, 16.03.2000, Nr. 12
Sie erträgt es nicht, mit Till in einer einsamen Blockhütte mitten in den Bergen versteckt zu sein.
Bravo, 25.08.1977
Hier nachzuweisen, daß Harrison ein wohlhabender Mann war, der mit einer Blockhütte nie etwas zu tun gehabt hatte, war verlorene Mühe.
Mann, Golo: Politische Entwicklung Europas und Amerikas 1815-1871. In: Propyläen Weltgeschichte, Berlin: Directmedia Publ. 2000 [1960], S. 17033
Auch ich baute für mich und Avriel eine Blockhütte, exakt nach dem Vorbild aus meinem Traum.
Moers, Walter: Die 13 1/2 Leben des Käpt'n Blaubär, Frankfurt a. M.: Eichborn 1999, S. 1060
Vor dem Haus hat Klaus Martin für die Kinder aus sorgfältig geschälten und gestrichenen Baumstämmen eine Blockhütte gebaut, dazu Schaukel und dicke Kletterseile.
Scherzer, Landolf: Der Erste, Berlin: Aufbau-Taschenbuch-Verl. 2001 [1988], S. 152
Zitationshilfe
„Blockhütte“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Blockhütte>, abgerufen am 18.09.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Blockheizkraftwerk
Blockhaus
Blockhalde
Blockführer
Blockfreiheit
blockieren
Blockierer
Blockierung
blockig
Blocking