Blumenschau

GrammatikSubstantiv
WorttrennungBlu-men-schau (computergeneriert)

Typische Verbindungen zu ›Blumenschau‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Besucher wechselnd

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Blumenschau‹.

Verwendungsbeispiele für ›Blumenschau‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Die ersten Blumenschauen waren allesamt in Städten, wo die Kriegsbomben heftigen Schaden hinterlassen hatten.
Die Zeit, 07.06.2008, Nr. 24
Die Blumenschau schließlich bot eine Pracht herrlich duftender, farbenprächtiger Pflanzen.
Völkischer Beobachter (Berliner Ausgabe), 03.03.1937
Allerdings brauche man dafür auch eine Buga, die mehr ist als nur eine Blumenschau.
Süddeutsche Zeitung, 21.10.2003
Allen gemeinsam war, daß sie zuvor eine Blumenschau besucht hatten.
Der Tagesspiegel, 23.04.1999
Ab April nächsten Jahres wird das 200 Meter lange und 72 Meter breite Gebäude dann die Blumenschauen der Bundesgartenschau beherbergen.
Die Welt, 12.10.2000
Zitationshilfe
„Blumenschau“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Blumenschau>, abgerufen am 19.01.2020.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Blumenschale
Blumensamen
Blumenrohr
blumenreich
Blumenranke
Blumenschere
Blumenschmuck
Blumenservice
Blumenspende
Blumensprache