Blutzuckerspiegel, der

Grammatik Substantiv (Maskulinum) · Genitiv Singular: Blutzuckerspiegels · Nominativ Plural: Blutzuckerspiegel · wird selten im Plural verwendet
Aussprache [ˈbluːtˌʦʊkɐˌʃpiːgl̩]
Worttrennung Blut-zu-cker-spie-gel
Wortzerlegung BlutzuckerSpiegel
DWDS-Vollartikel, 2020

Bedeutung

Menge des Zuckers (der Glukose) im Blut
Synonym zu Blutzuckergehalt, Glukosespiegel, siehe auch Diabetes
Kollokationen:
mit Adjektivattribut: ein erhöhter, überhöhter Blutzuckerspiegel
als Akkusativobjekt: den Blutzuckerspiegel erhöhen, regulieren, senken; den Blutzuckerspiegel feststellen, kontrollieren, messen, überwachen
als Aktivsubjekt: der Blutzuckerspiegel fällt, sinkt, steigt
als Genitivattribut: der Anstieg des Blutzuckerspiegels; die Kontrolle, Messung des Blutzuckerspiegels; die Regulierung, Senkung des Blutzuckerspiegels; die Schwankung des Blutzuckerspiegels
Beispiele:
Versagt jedoch die Funktion der Bauchspeicheldrüse, d. h., wird ständig zu wenig Insulin abgegeben, dann übersteigt der Blutzuckerspiegel den normalen Stand, und der Mensch wird zuckerkrank. [Kölling, Alfred: Fachbuch für Kellner, Leipzig: Fachbuchverl. VEB 1962 [1956], S. 89]
Ist der Blutzuckerspiegel dauerhaft erhöht, können Sehschwächen auftreten, Organe und Gefäße beschädigt und Herz‑Kreislauf‑Erkrankungen begünstigt werden. [Blutzuckermessgerät -Vergleich, 30.04.2019, aufgerufen am 18.10.2019]
Zu Beginn einer Unterzuckerung erhöht der Körper in der Regel den Adrenalinausstoß, da dies kurzfristig zu einer Erhöhung des Blutzuckerspiegels führt. [Süddeutsche Zeitung, 13.10.2012]
Wenn man bei Intensivstation‑Patienten durch eine Insulin‑Therapie den Blutzuckerspiegel auf einem normalen Niveau zwischen 80 und 110 Milligramm pro Deziliter Blut hält, ist das offenbar für einen Teil der Betroffenen lebensrettend. [Der Standard, 31.01.2003]
Die schwer gestörte Verdauung bei Diabetikern kann zur Folge haben, daß die Blutzuckerspiegel nach den Mahlzeiten unberechenbar ansteigen. [Süddeutsche Zeitung, 28.08.1997] ungewöhnl. Pl.

Typische Verbindungen zu ›Blutzuckerspiegel‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Blutzuckerspiegel‹.

Zitationshilfe
„Blutzuckerspiegel“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Blutzuckerspiegel>, abgerufen am 04.12.2020.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Blutzuckergehalt
Blutzucker
Blutzoll
Blutzirkulation
Blutzeuge
Blutzuckerwert
Blutzufuhr
Blutzusammensetzung
BLZ
BMX-Rad