Bobsleigh, der

GrammatikSubstantiv (Maskulinum)
Aussprache
WorttrennungBobs-leigh (computergeneriert)
HerkunftEnglisch
eWDG, 1967

Bedeutung

Sport mehrsitziger Sportschlitten mit zwei Kufenpaaren, von denen das vordere die Steuervorrichtung, das hintere die Bremsvorrichtung hat

Verwendungsbeispiele für ›Bobsleigh‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Die ursprüngliche Bezeichnung für Bob hieß Bobsleigh, sie stammt aus dem Englischen und bedeutet Schlitten.
o. A. [H. S.]: Bob. In: Aktuelles Lexikon 1974-2000, München: DIZ 2000 [1975]
Die Bahn ist jetzt für Bobsleighs polizeilich geschlossen nachdem gestern an gleicher Stelle noch ein Arm- und ein Beinbruch erfolgt war.
Vossische Zeitung (Abend-Ausgabe), 02.03.1909
Für Bobsleighs bleibt für Übungsfahrten und Rennen der Westend Bob-Run weiter offen.
Vossische Zeitung (Morgen-Ausgabe), 03.03.1912
Neun Jahre nach Smiths Besuch bei Hufschmied Mathis entstand im Engadin der älteste Bobsportverein der Welt, der St. Moritz Bobsleigh Club.
Süddeutsche Zeitung, 26.11.1996
Zitationshilfe
„Bobsleigh“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Bobsleigh>, abgerufen am 18.02.2020.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Bobrennen
Bobo
Bobinoir
Bobinet
Bobine
Bobsport
Bobsportler
Bobtail
Bocage
Boccia