Bodenfräse

GrammatikSubstantiv
WorttrennungBo-den-frä-se
WortzerlegungBoden1Fräse1
Duden GWDS, 1999

Bedeutung

Maschine, die den Ackerboden mit rotierenden Messern bearbeitet

Thesaurus

Technik
Synonymgruppe
Bodenfräse · Bodenstabilisierer
Oberbegriffe

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Die hygroskopische Asche wurde etwa fünf Zentimeter hoch aufgetragen und dann von Bodenfräsen und Pflügen mit dem giftigen Boden vermischt.
Die Zeit, 15.03.1963, Nr. 11
Zapfwellen und Riemenscheibe ermöglichen den Antrieb von Geräten wie Bodenfräse, Pumpe oder Kompressor.
Die Zeit, 05.12.1957, Nr. 49
Bodenfräsen, Pflüge oder Eggen, die tief in das Erdreich eindringen und die komplexe Struktur der Krume zerstören, gehören der Vergangenheit an.
Der Tagesspiegel, 24.05.2000
Auch die deutsche Firma MaK, die den "Keiler" gebaut hat, schmiedet an einer zivilen Bodenfräse.
o. A.: Der tägliche Meuchelmord. In: Bild der Wissenschaft auf CD-ROM, Stuttgart: Dt. Verl.-Anst. 1998 [1997]
Zitationshilfe
„Bodenfräse“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Bodenfräse>, abgerufen am 18.11.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Bodenforschung
Bodenfliese
Bodenfläche
Bodenfilter
Bodenfeuchtigkeit
bodenfrei
Bodenfreiheit
Bodenfrost
Bodenfrostgefahr
Bodenfrucht