Bodengestalt, die

Grammatik Substantiv (Femininum)
Aussprache 
Worttrennung Bo-den-ge-stalt
Wortzerlegung  Boden1 Gestalt
eWDG

Bedeutung

Beispiel:
die Bodengestalt eines Landes auf der Landkarte studieren

Verwendungsbeispiel für ›Bodengestalt‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Im Danakil-Gebiet wird das dadurch begünstigt, daß die Bodengestalt keinen wesentlichen Veränderungen unterliegt: die geologischen Vorgänge hinterlassen deutliche, kaum verwischte Spuren.
Die Zeit, 24.07.1970, Nr. 30
Zitationshilfe
„Bodengestalt“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Bodengestalt>, abgerufen am 21.09.2021.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Bodengeschoss
Bodengelass
Bodengefüge
Bodengefecht
Bodengare
Bodengestaltung
bodengestützt
Bodengüte
Bodengymnastik
Bodenhaftung