Der deutsche Wortschatz von 1600 bis heute.

Bodenzins, der

Grammatik Substantiv (Maskulinum)
Worttrennung Bo-den-zins
Wortzerlegung Boden1 Zins

Thesaurus

Synonymgruppe
Bodenzins · Grundsteuer
Assoziationen
  • Franciszäischer Kataster · Franziszeischer Kataster · Grundkataster · Grundsteuerkataster · Steuerkataster

Verwendungsbeispiele für ›Bodenzins‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Die Gartenverwaltung hat das Gebäude von der Stadt übernommen und überläßt es ihrerseits der Brauerei gegen Bodenzins für 15 Jahre. [Süddeutsche Zeitung, 03.04.1998]
Noch im 16. Jh. hat das Stift von den Bürgern Bodenzins, Fastnachtshuhn und Fall zu beanspruchen wie von den Leuten des Prechtals. [Jahresberichte für deutsche Geschichte, 1936, S. 218]
Zitationshilfe
„Bodenzins“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Bodenzins>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Bodenziel
Bodenzerstörung
Bodenwucher
Bodenwrange
Bodenwissenschaft
Bodenzusammensetzung
Bodenübung
Bodhisattwa
Bodmerei
Body