Der deutsche Wortschatz von 1600 bis heute.

Bohnenstange, die

Grammatik Substantiv (Femininum) · Genitiv Singular: Bohnenstange · Nominativ Plural: Bohnenstangen
Aussprache 
Worttrennung Boh-nen-stan-ge
Wortzerlegung Bohne Stange
eWDG

Bedeutung

Stange, die die rankende Bohne stützt
Beispiele:
die Bohnenstangen aufstellen
er ist lang wie eine Bohnenstange
bildlich hochgewachsener, dünner Mensch
Beispiel:
[…] die Kleider schlottern, eine Bohnenstange […] [ RemarqueZeit zu leben252]

Thesaurus

Synonymgruppe
(ein) (ganz) Langer  ugs. · (eine) (ganz) Lange  ugs. · (und) dann kam eine lange Dürre  ugs., Spruch, scherzhaft · Bohnenstange  ugs., fig. · Heugeige  ugs., österr., fig. · Hopfenstange  ugs., fig. · langer Lulatsch  ugs. · langes Elend  ugs., ironisch · langes Gereck  ugs., regional · langes Gestell  ugs.
Assoziationen
Synonymgruppe
hoch aufgeschossen · schlaksig  ●  (ein) Schlaks  ugs. · (ein) langes Ende  ugs. · (eine) Bohnenstange  ugs., fig. · langer Lulatsch  ugs.
Assoziationen

Verwendungsbeispiele für ›Bohnenstange‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Große Frauen können wie »Bohnenstangen« wirken, kleine Frauen leicht großmütterlich. [Giesder, Gabriele: Gutes Benehmen, Düsseldorf: Econ-Taschenbuch-Verl. 1991 [1986], S. 169]
Ich war wirklich dünn damals, in der Schule nannten sie mich "Bohnenstange". [Die Zeit, 30.06.2012, Nr. 27]
Er war sehr alt, und sein Bein, in der Hose, war dünn wie eine Bohnenstange. [Süddeutsche Zeitung, 02.02.1994]
Eine Bohnenstange wie der Deutsche habe jetzt keine Chance mehr in Paris. [Süddeutsche Zeitung, 08.06.2001]
Nur wenige Jahre danach mußte die Idealfrau dünn wie eine Bohnenstange sein. [Süddeutsche Zeitung, 22.10.1994]
Zitationshilfe
„Bohnenstange“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Bohnenstange>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Bohnensalat
Bohnenranke
Bohnenmus
Bohnenmehl
Bohnenlaube
Bohnenstroh
Bohnensuppe
Bohner
Bohnerbesen
Bohnerbürste