Der deutsche Wortschatz von 1600 bis heute.

Bohrplattform, die

Grammatik Substantiv (Femininum) · Genitiv Singular: Bohrplattform · Nominativ Plural: Bohrplattformen
Worttrennung Bohr-platt-form
Wortzerlegung bohren Plattform
Wortbildung  mit ›Bohrplattform‹ als Letztglied: Ölbohrplattform

Thesaurus

Synonymgruppe
Bohrinsel · Bohrplattform
Oberbegriffe
Assoziationen

Typische Verbindungen zu ›Bohrplattform‹ (berechnet)

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Bohrplattform‹.

Verwendungsbeispiele für ›Bohrplattform‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Den Iran trifft der Verlust der Bohrplattformen inmitten des Golfs besonders hart. [Der Spiegel, 25.04.1988]
Wie ist der Stand der Dinge, zweieinhalb Jahre nach der Explosion der Bohrplattform? [Die Zeit, 30.07.2012, Nr. 30]
Bei 32 Grad minus geht es im russischen Jeep zur Bohrplattform. [Die Zeit, 13.04.1998, Nr. 15]
Heute lassen sie es nicht zu, Bohrplattformen in arktischen Meeren zu betreiben. [Die Welt, 03.12.2005]
Oslo – Seit 20 Jahren schuftete ein Deutscher (61) auf einer Bohrplattform. [Bild, 26.02.2002]
Zitationshilfe
„Bohrplattform“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Bohrplattform>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Bohrmuschel
Bohrmehl
Bohrmast
Bohrmaschine
Bohrloch
Bohrprobe
Bohrschrauber
Bohrsonde
Bohrspindel
Bohrstaub