Bolid

Worttrennung Bo-lid (computergeneriert)
Duden, GWDS, 1999

Bedeutungen

1.
Astronomie großer, besonders heller Meteor
2.
schwerer, einsitziger Rennwagen mit verkleideten Rädern

Thesaurus

Astronomie
Synonymgruppe
Bolid · Bolide · Feuerball · Feuerkugel
Oberbegriffe
Assoziationen

Verwendungsbeispiele für ›Bolid‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Er hat nicht nur die Buchstaben von Bolids Namen umgedreht, er sitzt als Pilot auch am Steuer, eigenmächtig übernimmt er nun die Führung.
Süddeutsche Zeitung, 08.10.1994
Auch besonders helle Objekte - sogenannte BOLIDEN oder Feuerkugeln - sind keine Seltenheit.
Die Zeit, 15.02.2013 (online)
Der kleine Bolid verfügt über ein sicheres Kohlefaser-Monocoque und wird von einem 108 PS starken BMW Motorradmotor (1000 ccm) angetrieben.
Süddeutsche Zeitung, 17.05.2000
Zitationshilfe
„Bolid“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Bolid>, abgerufen am 23.09.2021.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Bolero
Bold
Bola
Bol
Bokeh
Bolide
Bolivianer
Bolivianerin
bölken
Bölkstoff