Bollenhut

WorttrennungBol-len-hut
Duden GWDS, 1999

Bedeutung

zur Schwarzwälder Tracht gehörender Strohhut für Frauen mit großen Pompons (»Bollen«) aus Wolle

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Zur lebendigen Kultur der Gegend gehören Mädchen in handgefertigten Bollenhüten.
Süddeutsche Zeitung, 14.10.2003
Ein paar Jahrzehnte zuvor hätten beinahe die Nazis dem Bollenhut den Garaus gemacht.
Die Zeit, 15.03.2006, Nr. 11
Der Mensch aus dem Land des Bollenhuts gilt als Streber.
Der Tagesspiegel, 26.10.1999
Ohne Ansgar Barth gäbe es die Initiative „Schützt den Bollenhut“ nicht.
Die Zeit, 05.03.1993, Nr. 10
Zitationshilfe
„Bollenhut“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Bollenhut>, abgerufen am 20.09.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Bolle
Bölkwasser
Bölkstoff
bölken
Bolivianer
Böller
Böllerknall
bollern
Böllerschuß
Böllerverbot