Bombenanschlag, der

Grammatik Substantiv (Maskulinum) · Genitiv Singular: Bombenanschlag(e)s · Nominativ Plural: Bombenanschläge
Aussprache [ˈbɔmbn̩ˌʔanʃlaːk]
Worttrennung Bom-ben-an-schlag
Wortzerlegung BombeAnschlag
Wahrig und ZDL

Bedeutung

Anschlag (5), der mit einem bei der Zündung explodierenden Sprengkörper verübt wird und schwere Zerstörungen verursacht
Synonym zu Bombenattentat
Kollokationen:
mit Adjektivattribut: ein verheerender, schwerer, blutiger, tödlicher Bombenanschlag; ein versuchter, geplanter Bombenanschlag
als Akkusativobjekt: einen Bombenanschlag planen, vorbereiten, verüben, verurteilen, vereiteln, verhindern
in Präpositionalgruppe/-objekt: bei einem Bombenanschlag getötet, verletzt werden, sterben; eine Serie, Reihe von Bombenanschlägen
hat Präpositionalgruppe/-objekt: ein Bombenanschlag in der (Haupt-)Stadt
Beispiele:
Bombenanschläge, bewaffnete Überfälle und Entführungen gehören seit Jahren in allen Teilen des asiatischen Staats [Afghanistan] zum Angriffsspektrum der regierungsfeindlichen Kräfte. [Münchner Merkur, 31.01.2020]
In der vergangenen Woche hatte die Polizei vier Verdächtige festgenommen und danach erklärt, mit der großangelegten Anti‑Terror‑Razzia einen mutmaßlichen Bombenanschlag auf ein Flugzeug vereitelt zu haben. [Der Spiegel, 04.08.2017 (online)]
Bei einem Bombenanschlag in Somalias Hauptstadt Mogadischu hat ein Selbstmordattentäter mindestens sechs Menschen mit in den Tod gerissen. [Der Standard, 04.01.2015]
Nur knapp entging Chun [der südkoreanische Präsident] im Oktober 1983 in der burmesischen Hauptstadt Rangun einem Bombenanschlag, bei dem 17 Mitglieder seiner Delegation, darunter vier Minister, ums Leben kamen. [Die Zeit, 11.04.1986]
Auf das Büro der italienischen Luftverkehrsgesellschaft Alitalia in Wien wurde ein Bombenanschlag verübt. [Die Zeit, 26.08.1966]

letzte Änderung:

Thesaurus

Synonymgruppe
Bombenanschlag · ↗Bombenattentat · ↗Sprengstoffanschlag
Oberbegriffe
Assoziationen

Typische Verbindungen zu ›Bombenanschlag‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Bombenanschlag‹.

Zitationshilfe
„Bombenanschlag“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Bombenanschlag>, abgerufen am 15.06.2021.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Bombenangriff
Bombenalarm
Bombenabwurf
bomben-
bomben
Bombenappetit
Bombenattentat
bombenbeschädigt
Bombenbesetzung
Bombendrohung