Bombenbesetzung, die

GrammatikSubstantiv (Femininum)
Aussprache
WorttrennungBom-ben-be-set-zung
Wortzerlegungbomben-Besetzung
eWDG, 1967

Bedeutung

salopp
Beispiel:
die Bombenbesetzung einer Oper, bei einem Wettkampf
Zitationshilfe
„Bombenbesetzung“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Bombenbesetzung>, abgerufen am 22.02.2020.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
bombenbeschädigt
Bombenattentat
Bombenappetit
Bombenanschlag
Bombenangriff
Bombendrohung
Bombeneffekt
Bombeneinschlag
Bombenentschärfer
Bombenerfolg