Bomberjacke

WorttrennungBom-ber-ja-cke (computergeneriert)
Duden GWDS, 1999

Bedeutung

meist wattierte, kurze sportliche Steppjacke (wie sie in ähnlicher Form von Piloten in Militärmaschinen getragen wird)

Typische Verbindungen
computergeneriert

Basecap Glatze Glatzkopf Haar Hose Jeans Kurzhaarschnitt Pullover Schnürstiefel Schädel Skinhead Springerstiefel Stiefel T-Shirt Tragen Turnschuh anhaben bekleiden blau dunkel dunkelblau grün herumlaufen kleiden marschieren olivfarben schwarz schwarz-weiß tragen weinrot

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Bomberjacke‹.

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Die jungen kräftigen Männer in ihren dunklen Bomberjacken nicken etwas betreten.
Der Tagesspiegel, 10.02.2002
Er ist 25 bis 30 Jahre alt, trug eine Bomberjacke.
Bild, 13.01.2001
Auch ein schmalbrüstiger Teenager spürt dann in sich die Kraft von hundert Bomberjacken.
Die Zeit, 18.02.1999, Nr. 8
Die pubertierenden Monster in den Bomberjacken machen ihnen das Leben schwer.
Süddeutsche Zeitung, 14.09.1996
Ein dicker Speichelfaden hing ihm von der Unterlippe auf seine olivgrüne Bomberjacke.
Goosen, Frank: Liegen lernen, Frankfurt am Main: Eichborn AG 2000, S. 278
Zitationshilfe
„Bomberjacke“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Bomberjacke>, abgerufen am 17.02.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Bomberflotte
Bomber
Bombenwirkung
Bombenüberfall
Bombentrichter
Bomberpilot
Bomberverband
bombieren
bombig
Bombilla