Bombus

WorttrennungBom-bus (computergeneriert)
Duden GWDS, 1999

Bedeutung

Medizin
1.
Ohrensausen
2.
Darmkollern

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Denn Bombus haben sich mittlerweile ein großes Fanpublikum in ganz Deutschland, und das ohne Plattenvertrag.
Der Tagesspiegel, 01.12.2003
Bombus hortorum, die harmlose und genügsame Gartenhummel, wurde bekanntlich für Physiker und Flugzeugkonstrukteure zu einer beträchtlichen Irritationsquelle.
Die Zeit, 02.01.1989, Nr. 01
Zitationshilfe
„Bombus“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Bombus>, abgerufen am 18.02.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Bombilla
bombig
bombieren
Bomberverband
Bomberpilot
Bommel
Bommelmütze
Bon
bona fide
Bonapartismus