Der deutsche Wortschatz von 1600 bis heute.

Boran

Worttrennung Bo-ran (computergeneriert)
Duden, GWDS, 1999

Bedeutung

Chemie Verbindung des Bors mit Wasserstoff

Verwendungsbeispiele für ›Boran‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Wie auch immer, ohne Zahlen bleiben Sie im Thai Boran hungrig. [Die Welt, 02.07.2005]
Er entwickelte den Boran, ein Gerät, das Tonbandaufnahmen entstören konnte. [Süddeutsche Zeitung, 24.08.1995]
Boran hält sich über zwei Jahrzehnte in einer Hütte im Spreewald versteckt. [Der Tagesspiegel, 19.10.2000]
Nur widerstrebend lässt sich Boran Ataş an der Hand des alten Mannes vom Bolzplatz ziehen. [Die Zeit, 23.08.2010, Nr. 34]
Istanbul mag da als Zufluchtsort erscheinen, aber Levent Boran fühlt sich auch nicht wirklich sicher. [Die Zeit, 01.07.2008, Nr. 27]
Zitationshilfe
„Boran“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Boran>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Borago
Bora
Bor
Bootszubehör
Bootswettfahrt
Borat
Borax
Borazit
Borbs
Bord