Bordfernsehen, das

GrammatikSubstantiv (Neutrum)
WorttrennungBord-fern-se-hen
WortzerlegungBord1Fernsehen

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Das Bordfernsehen überträgt täglich zwischen 16 und 17 Uhr Interviews mit den Unterhaltungskünstlern.
Der Tagesspiegel, 14.12.2003
Auf dem Monitor des Bordfernsehens bewegt sich das Symbol des Flugzeugs auf seiner gestrichelten Linie nur ganz langsam und ruckhaft dem Zielflughafen Osaka zu.
Süddeutsche Zeitung, 16.12.2000
Durch das Tagesprogramm, das Bordfernsehen und verschiedene Abendprogramme wurden die Mitreisenden über die "Spielregeln" und den neuesten Stand der Fahndung informiert.
Die Welt, 06.07.2000
Auf allen Flügen treibt im Bordfernsehen die Schnapsnase aus "Dinner for one" ihr Unwesen.
Süddeutsche Zeitung, 09.12.1997
Zitationshilfe
„Bordfernsehen“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Bordfernsehen>, abgerufen am 23.10.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Borderpreis
Bordero
Borderline
Bordereau
Bordellwirt
Bordfest
Bordflugzeug
Bordfunk
Bordfunker
Bordgerät