Der deutsche Wortschatz von 1600 bis heute.

Boten-RNS, die

Grammatik Substantiv (Femininum) · Genitiv Singular: Boten-RNS · Nominativ Plural: Boten-RNS
Aussprache [ˈboːtn̩ʔɛʁʔɛnˌʔɛs]
Worttrennung Bo-ten-RNS
Dieses Stichwort finden Sie im DWDS-Themenglossar zur COVID-19-Pandemie.
ZDL-Vollartikel

Bedeutung

Ribonukleinsäure, die genetische Informationen über den Aufbau eines bestimmten Proteins in einer Zelle vermittelt
Synonym zu Boten-RNA, mRNA
Beispiele:
Die Boten-RNS (englisch: mRNA) ist die Abschrift eines Gens und der Bauplan eines Proteins. [Gene für längeres, gesünderes Leben gefunden, 01.12.2015, aufgerufen am 01.09.2020]
Mittlerweile sind spezialisierte Firmen wie Biontech in der Lage, biomolekulare Therapien zu entwickeln, die gezielt in den Zellstoffwechsel eingreifen, im Fall der Anti‑SARS‑CoV‑2‑Impfung mithilfe viraler Boten-RNS. Diese virale Boten-RNS, eine Bauanleitung für ein spezielles Eiweiß des SARS‑CoV‑2‑Virus, benutzt die menschliche Zelle als Produktionsstätte für eben dieses virale Eiweiß, gegen das das menschliche Immunsystem dann Antikörper bilden soll. [Münchner Merkur, 16.11.2020]
Man muss als Mensch ein vernünftiges Risikoverhalten haben und eine vernünftige Risikoeinschätzung machen. Man kann nicht minimale, hypothetische Risiken zum Leitfaden der eigenen Entscheidungen machen. Wenn man das auf diesen Impfstoff bezieht – da wird ein sehr kleines Stück Boten-RNS von außen in das Zytoplasma der Zelle eingefügt und die normale Synthesemaschinerie der Zelle wird genutzt, um daraus Eiweiße des Virus zu machen – und dagegen machen wir Antikörper. Diese Messenger‑RNA, die da eingeführt wird, hat gar nichts mit unserer DNA im Zellkern zu tun. Daher sind Spekulationen darüber, ob dadurch eine genetische Veränderung beim Menschen hervorgerufen werden könne, ziemlich abwegig. [Stiko-Chef zu Impfstoffen: »Wir müssen sachlich aufklären«, 25.11.2020, aufgerufen am 03.12.2020]
Im Entstehungsprozess eines Eiweißes, der Translation, wird der Bauplan dieses Eiweißes, die sogenannte Boten-RNS (Ribonukleinsäure) wie ein Magnetfilm an der Nahtstelle zwischen den beiden Untereinheiten des Ribosoms abgelesen. [Tanz der Ribosomen, 24.11.2011, aufgerufen am 31.08.2020]
Die Eiweißfabriken (Ribosome) liegen aber außerhalb des Zellkerns; deshalb müssen die Produktionsbefehle »durch Boten« dorthin gelangen. Das besorgen die Moleküle der Boten‑Ribonukleinsäure (Boten-RNS), die im Zellkern gewissermaßen als »Abdruck« der DNS‑Moleküle hergestellt und dann auf die Reise zu den Eiweiß‑Produktionsstätten geschickt werden. Die Proteinfabriken erfahren mithin nur indirekt, nämlich durch die Übermittlung der Boten-RNS, was sie zu produzieren haben. [Die Zeit, 15.10.1965]

letzte Änderung:

Zitationshilfe
„Boten-RNS“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Boten-RNS>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Boten-RNA
Botel
Bote
Botanisiertrommel
Botanisierbüchse
Botenbericht
Botendienst
Botenfrau
Botengang
Botengänger