Botschaftsrat

GrammatikSubstantiv
WorttrennungBot-schafts-rat
WortzerlegungBotschaftRat
Duden GWDS, 1999

Bedeutung

Mitarbeiter eines Botschafters

Typische Verbindungen
computergeneriert

Angelegenheit Botschaft Botschafter Chef Diplomat Gesandter Klasse Konsul Leiter Militärattaché Vertretung bisherig chinesisch damalig geistlich gesandt nordkoreanisch polnisch sowjetisch ukrainisch zuständig

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Botschaftsrat‹.

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

So richtig steil ging es mit der Karriere des ambitionierten Botschaftsrats nicht weiter.
Die Welt, 05.08.1999
Zuletzt war er, geführt als Botschaftsrat, legaler BND-Resident in Rom.
konkret, 1982
Auch der immer um Vermittlung bemühte Botschaftsrat Montel bat den Papst persönlich »flehentlich« darum.
o. A.: Die Kirche in der Gegenwart. In: Jedin, Hubert (Hg.) Handbuch der Kirchengeschichte, Berlin: Directmedia Publ. 2000 [1971], S. 16753
Es heißt also "Herr Botschaftsrat", "Herr Legationsrat" oder "Herr Attaché", haben Sie mit den Herren wegen eines Auslandsauftrages zu verhandeln.
Weber, Annemarie (Hg.), Die Hygiene der Schulbank, Wiesbaden: Falken-Verl. 1955, S. 212
Der Botschaftsrat, der den abwesenden Botschafter, Prinz Ratibor, vertrat, hatte für die Situation kein Verständnis.
Bode, Wilhelm von: Mein Leben, 2 Bde. In: Simons, Oliver (Hg.) Deutsche Autobiographien 1690-1930, Berlin: Directmedia Publ. 2004 [1930], S. 15708
Zitationshilfe
„Botschaftsrat“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Botschaftsrat>, abgerufen am 13.11.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Botschaftsgebäude
Botschaftsflüchtling
Botschaftsbesetzung
Botschaftsangehörige
Botschafterposten
Botschaftssekretär
Bott
Böttcher
Böttcherarbeit
Böttcherei