Bouton

Worttrennung Bou-ton (computergeneriert)
Duden GWDS, 1999

Bedeutung

kleiner, oft runder Anstecker; Schmuckknopf für das Ohr

Verwendungsbeispiele für ›Bouton‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Das schmerzt den als cholerisch und ehrgeizig geltenden Bouton sehr.
Süddeutsche Zeitung, 30.08.1999
Ich glaube, es wäre logisch, wenn die sozialistische Regierung das Projekt unterstützte ", sagte Bouton.
Süddeutsche Zeitung, 27.03.1999
Für eine halbe Stunde steht Bouton auch weiterhin jeden Abend am Mikrofon und schmettert die alten und neuen Hits.
Die Welt, 28.01.2000
Der Mathematiker Bouton setzte sich 1926 daran, ein Gewinnrezept zu finden.
Die Zeit, 12.11.1976, Nr. 47
Allerdings weilten Bouton und Breuer anlässlich der IWF-Tagung in Washington, so dass ein Treffen dort nicht auszuschließen ist.
Der Tagesspiegel, 29.09.1999
Zitationshilfe
„Bouton“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Bouton>, abgerufen am 26.05.2020.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Boutique
Bouteillenstein
Bouteille
Bourrette
Bourrée
bovin
Bovist
Bowdenzug
Bowiemesser
Bowle