Der deutsche Wortschatz von 1600 bis heute.

Boxengasse, die

Grammatik Substantiv (Femininum) · Genitiv Singular: Boxengasse · Nominativ Plural: Boxengassen
Worttrennung Bo-xen-gas-se
Wortzerlegung Box Gasse

Typische Verbindungen zu ›Boxengasse‹ (berechnet)

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Boxengasse‹.

Verwendungsbeispiele für ›Boxengasse‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Mit den kleinen Tricks ist auch der leichtsinnige Glamour aus der Boxengasse verschwunden. [Die Welt, 05.03.1999]
Vielleicht schaffe ich es ja irgendwann mal zu ihm in die Boxengasse. [Bild, 10.04.2002]
Wenn er da nicht rausgekommen wäre, hätte er aus der Boxengasse starten müssen. [Bild, 20.08.2001]
Ein paar Stunden später lief er wieder durch die Boxengasse. [Der Tagesspiegel, 29.07.2001]
Er musste aber dringend in die Boxengasse, weil die 15 Minuten vor dem Start geschlossen wird. [Der Tagesspiegel, 24.06.2001]
Zitationshilfe
„Boxengasse“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Boxengasse>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Boxen
Boxcalfschuh
Boxcalf
Boxball
Box
Boxenluder
Boxenstopp
Boxer
Boxerei
Boxerhandschuh