Brahmanas

Worttrennung Brah-ma-nas
Duden GWDS, 1999

Bedeutung

altindische Kommentare zu den Weden, die Anwendung und Wirkung des Opfers erläutern

Verwendungsbeispiel für ›Brahmanas‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Dies steigert sich nun in der Periode der »Brahmanas« und der »Epen« zu ganz unerhörter Höhe.
Weber, Max: Die Wirtschaftsethik der Weltreligionen. In: Weber, Marianne (Hg.) Gesammelte Aufsätze zur Religionssoziologie, Bd. II, Tübingen: Mohr 1921 [1920-1921], S. 116
Zitationshilfe
„Brahmanas“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Brahmanas>, abgerufen am 04.06.2020.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Brahman
Brahmahuhn
Brägen
brägeln
bradytroph
Brahmane
Brahmanin
brahmanisch
Brahmanismus
Brahmaputrahuhn