Branchenverband, der

Grammatik Substantiv (Maskulinum) · Genitiv Singular: Branchenverband(e)s · Nominativ Plural: Branchenverbände
Aussprache  [ˈbʀãːʃn̩fɛɐ̯ˌbant] · [ˈbʀaŋʃn̩fɛɐ̯ˌbant]
Worttrennung Bran-chen-ver-band
Wortzerlegung BrancheVerband2
Wahrig und ZDL

Bedeutung

Wirtschaft Dachverband, in dem Unternehmen eines bestimmten Wirtschaftszweigs zwecks gemeinsamer Interessenvertretung organisiert sind
Kollokationen:
mit Adjektivattribut: der größte, führende, zuständige Branchenverband
als Aktiv-/Passivsubjekt: der Branchenverband teilt mit, rechnet mit, erwartet, erklärt, berichtet [etw.]
Beispiele:
Die Einwände einzelner Branchenverbände, ein Mindestlohn könnte Arbeitsplätze vernichten, dürften bei der Diskussion auf dem Parteitag kaum noch Anhänger finden. [Spiegel, 30.10.2011 (online)]
Fast nirgendwo ist der Pflegenotstand so deutlich sichtbar wie in der ambulanten Intensivpflege. […] Der Branchenverband der ambulanten Pflegedienste[…] bestätigt, der Mangel habe sich in den vergangenen zwei Jahren spürbar verschärft. [Die Welt, 19.02.2019]
Die Branchenverbände stellen sich darauf ein, dass jährlich mindestens 40.000 Lkw‑Fahrer fehlen werden. [Die Welt, 27.12.2018]
Bei einer deutschen Rohstahlkapazität von rund 53 Millionen Tonnen rechnet der Branchenverband für 2014 weiterhin mit einem leichten Anstieg der deutschen Stahlproduktion um 400000 Tonnen auf rund 43 Millionen Tonnen. [Die Zeit, 11.02.2014 (online)]
»Zu Weihnachten trauen sich viele zum ersten Mal, im Internet einzukaufen«, weiß Elke S[…] vom Bundesverband Informationswirtschaft, Telekommunikation und Neue Medien (Bitkom). Der Branchenverband kümmert sich besonders um die Sicherheit im Netz. [Die Welt, 18.11.2000]

letzte Änderung:

Typische Verbindungen zu ›Branchenverband‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

BAGBeispielsätze anzeigen BDLIBeispielsätze anzeigen BGABeispielsätze anzeigen BGLBeispielsätze anzeigen BVIBeispielsätze anzeigen BVKBeispielsätze anzeigen BZABeispielsätze anzeigen ChefvolkswirtBeispielsätze anzeigen DRVBeispielsätze anzeigen EVCA FinkBeispielsätze anzeigen FondsindustrieBeispielsätze anzeigen GDVBeispielsätze anzeigen GWABeispielsätze anzeigen GesamttextilBeispielsätze anzeigen HDEBeispielsätze anzeigen HauptgeschäftsführerBeispielsätze anzeigen IATABeispielsätze anzeigen InformationswirtschaftBeispielsätze anzeigen MWVBeispielsätze anzeigen TelekommunikationsindustrieBeispielsätze anzeigen VATMBeispielsätze anzeigen VCIBeispielsätze anzeigen VDBBeispielsätze anzeigen VDEBeispielsätze anzeigen VDEWBeispielsätze anzeigen VDMABeispielsätze anzeigen VerwertungsgesellschaftBeispielsätze anzeigen ZDK ZVEIBeispielsätze anzeigen

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Branchenverband‹.

Zitationshilfe
„Branchenverband“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Branchenverband>, abgerufen am 07.03.2021.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
branchenunüblich
Branchenumsatz
branchenüblich
branchenübergreifend
branchentypisch
Branchenvergleich
Branchenvertreter
Branchenverzeichnis
branchenweit
Branchenzugehörigkeit