Brandartikel

Grammatik Substantiv
Worttrennung Brand-ar-ti-kel

Verwendungsbeispiele für ›Brandartikel‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

In diesem bisher unbeachteten Periodikum fanden Peter Richter und Jürgen Wehnert gleich eine ganze Menge Texte aus Mays Frühzeit, Humoresken, Gedichte und eben jenen Brandartikel.
Süddeutsche Zeitung, 07.12.1994
Die Presse hält still, einzig eine Journalistin der Unitá schreibt, wie seit Jahren, Brandartikel.
Süddeutsche Zeitung, 23.01.1999
Mit Hilfe Tibor Derys, Gyula Hays, Tamas Aczels und ähnlicher Elemente, die sich gegen die Volksrepublik wandten, veröffentlichte diese Gruppe in der Presse Brandartikel.
Archiv der Gegenwart, 2001 [1958]
Zitationshilfe
„Brandartikel“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Brandartikel>, abgerufen am 26.09.2021.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Brandanschlag
Brandalarm
brandaktuell
brand-
Brand
Brandattacke
Brandbekämpfung
Brandbeschleuniger
Brandbestattung
Brandbettel