Der deutsche Wortschatz von 1600 bis heute.

Brandserie, die

Grammatik Substantiv (Femininum) · Genitiv Singular: Brandserie · Nominativ Plural: Brandserien
Worttrennung Brand-se-rie
Wortzerlegung Brand Serie

Typische Verbindungen zu ›Brandserie‹ (berechnet)

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Brandserie‹.

Verwendungsbeispiele für ›Brandserie‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Bei früheren Brandserien hatten sich linksextreme Gruppen zu den Taten bekannt, etwa eine so genannte Organisation "Klasse gegen Klasse". [Bild, 19.06.2004]
Dennoch hat die Brandserie unser Dorf in große Aufregung versetzt. [Die Zeit, 18.07.1997, Nr. 30]
Die Polizei schickte nach der beispiellosen Brandserie zusätzliche Streifen los, auch ein Hubschrauber war im Einsatz. [Die Zeit, 18.08.2011 (online)]
Es habe in der Geschichte der Nordseeinsel schon häufiger solche Brandserien gegeben, sagte sie. [Die Zeit, 16.08.2010, Nr. 33]
Gegen 3.15 Uhr hatte die Brandserie in der Straße Große Holl (Billstedt) begonnen. [Die Welt, 18.09.2002]
Zitationshilfe
„Brandserie“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Brandserie>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Brandschürze
Brandschwaden
Brandschutzwand
Brandschutz
Brandschneise
Brandsilber
Brandsohle
Brandstelle
Brandstifter
Brandstifterin