Braunkohlerevier, das

GrammatikSubstantiv (Neutrum)
Nebenform Braunkohlenrevier · Substantiv (Neutrum)
WorttrennungBraun-koh-le-re-vier ● Braun-koh-len-re-vier
WortzerlegungBraunkohleRevier

Typische Verbindungen zu ›Braunkohlerevier‹, ›Braunkohlenrevier‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Stiftung mitteldeutsch rheinisch

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Braunkohlenrevier‹.

Verwendungsbeispiele für ›Braunkohlerevier‹, ›Braunkohlenrevier‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Ähnliche Bakterien gibt es auch in den sauren Seen der ehemaligen deutschen Braunkohlereviere.
Die Welt, 26.05.2003
Bisher allerdings laufen die Vorbereitungen im größten deutschen Braunkohlerevier ohne sichtbare Verlangsamung.
Süddeutsche Zeitung, 30.08.2000
Denn schon vor der Wende hat das Lausitzer Braunkohlerevier die Region geprägt.
Der Tagesspiegel, 28.04.1997
Dennoch dürfte vor allem in den Braunkohlerevieren die Erleichterung überwiegen.
Die Zeit, 04.01.1993, Nr. 01
In den Braunkohlerevieren Brandenburgs könnten in den nächsten 25 Jahren 100 Tagebau-Seen entstehen.
Bild, 21.12.2000
Zitationshilfe
„Braunkohlerevier“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Braunkohlerevier>, abgerufen am 22.01.2020.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Braunkohlenproduktion
Braunkohlenlager
Braunkohlenkraftwerk
Braunkohlenkombinat
Braunkohlenkoks
Braunkohlenschwelerei
Braunkohlenstaub
Braunkohlentagebau
Braunkohlenteer
Braunkohlenveredelung