Break-even-Point

WorttrennungBreak-even-Point (computergeneriert)
Duden GWDS, 1999

Bedeutung

Wirtschaft Rentabilitätsschwelle, Übergang zur Gewinnzone

Thesaurus

Ökonomie
Synonymgruppe
Break-even-Punkt · ↗Gewinnschwelle · ↗Rentabilitätsschwelle  ●  Break-even-Point  engl.
Assoziationen

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Zurzeit gehe die Ullstein GmbH davon aus, mit dem neuen Portal in drei bis vier Jahren den Break-even-Point zu erreichen und damit profitabel zu sein.
Die Welt, 09.02.2001
Personal und Fertigungstiefe wurden reduziert und somit der Break-even-Point, bis zu dem noch Gewinne erzielt werden, gesenkt.
Süddeutsche Zeitung, 29.01.1994
Nach anfänglichen Pannen verschob sich der Einzug in die Gewinnzone (Break-even-point) auf weit über 500.
Der Spiegel, 08.03.1982
Mit anderen Worten, der break-even-point, die Gewinnschwelle, liegt nur 24 Monate nach der Inbetriebnahme, für ein Werk in dieser Größenordnung ein außerordentlich früher Zeitpunkt.
Die Zeit, 12.06.1970, Nr. 24
Bei 2000 Mark Tagesumsatz hat er, der Westberliner Kurs macht sich bezahlt, den break-even-point erreicht, die Kosten also eingespielt.
konkret, 1990
Zitationshilfe
„Break-even-Point“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Break-even-Point>, abgerufen am 20.10.2018.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Break
BRD
bravurös
Bravurleistung
Bravurarie
Breakball
Breakdance
Breakdancer
breaken
Breccie