Breitleinwand, die

GrammatikSubstantiv (Femininum)
Aussprache
WorttrennungBreit-lein-wand
WortzerlegungbreitLeinwand
eWDG, 1967

Bedeutung

Synonym zu Breitwand

Verwendungsbeispiele für ›Breitleinwand‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Durch die große Panoramascheibe schaue ich auf die Straße wie im Kino auf die Breitleinwand.
Die Zeit, 20.01.2005, Nr. 04
Im schallisolierten Auditorium mit Breitleinwand können zusätzliche siebzig Personen unterkommen.
Die Zeit, 10.11.1989, Nr. 46
Auf der Breitleinwand im unterirdischen Kino fanden die Zuschauer bildlich bestätigt, was sie auf der Herfahrt gehört hatten.
Süddeutsche Zeitung, 11.12.2001
Dafür sorgen 30 Monitore, eine Breitleinwand, Laser- und Dampfeffekte, ein umgehängtes Schulterpolster mit eingebauten Lautsprechern und jede Menge bunter Riesen-Moleküle aus Plastik.
Süddeutsche Zeitung, 19.07.2000
Der Zuschauer versinkt wie im Kino mit Breitleinwand und Dolby Stereo Surroundssystem in dem visuellen und akustischen Raum, den Dokumentarfilmer geschaffen haben.
Die Welt, 09.03.2001
Zitationshilfe
„Breitleinwand“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Breitleinwand>, abgerufen am 21.01.2020.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
breitlaufen
breitkronig
breitkrempig
breithüftig
Breitheit
Breitling
breitmachen
breitmäulig
Breitnase
breitnasig