Breitwand, die

GrammatikSubstantiv (Femininum)
Aussprache
WorttrennungBreit-wand (computergeneriert)
WortzerlegungbreitWand
Wortbildung mit ›Breitwand‹ als Erstglied: ↗Breitwandfilm · ↗Breitwandkino · ↗Breitwandvorführung
eWDG, 1967

Bedeutung

Film besonders breite Bildwand für einen Film, die eine Raumwirkung vortäuscht
Beispiel:
dieser Film läuft auf Breitwand, läuft über die Breitwand

Typische Verbindungen zu ›Breitwand‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Farbe Schloß Technicolor

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Breitwand‹.

Verwendungsbeispiele für ›Breitwand‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Ein anderes Format als die breitere Breitwand wäre für ihn nicht denkbar gewesen?
Süddeutsche Zeitung, 12.02.1999
Der Trend geht zum langen Film, am liebsten in Farbe und Breitwand.
Die Zeit, 10.09.1971, Nr. 37
Es war ein Irrtum, dieses Vierpersonenstück auf der Breitwand zu zeigen.
Die Zeit, 10.07.1959, Nr. 28
Oder der Senat verdeckt die Breitwände des demontierten Hauses mit Werbung aller Art und lässt innen Theater spielen.
Der Tagesspiegel, 14.11.2003
Man denke an Auftritte von Ballett-Kompanien, Theatertruppen, das alljährliche Theatertreffen sowie auf Breitwand gezogenes Edelentertainment der benachbarten "Bar jeder Vernunft".
Die Welt, 12.08.2000
Zitationshilfe
„Breitwand“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Breitwand>, abgerufen am 22.01.2020.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
breitwalzen
breittreten
breitstirnig
breitspurig
Breitspurbahn
Breitwandfilm
Breitwandkino
Breitwandverfahren
Breitwandvorführung
Breitwegerich