Bretterverschlag

GrammatikSubstantiv
WorttrennungBret-ter-ver-schlag
WortzerlegungBrettVerschlag

Thesaurus

Synonymgruppe
Baracke · ↗Behelfsbau · Bretterverschlag · Einfachst-Behausung · Einfachst-Unterkunft · ↗Verschlag  ●  ↗Kabache  westfälisch, Rotwelsch · ↗Bretterbude  ugs. · ↗Bude  ugs. · ↗Budike  ugs., regional · ↗Butze  ugs. · ↗Hütte  ugs. · Muchtbude  ugs., berlinerisch · ↗Schuppen  ugs.
Oberbegriffe
Assoziationen

Typische Verbindungen
computergeneriert

Dach hausen verbergen

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Bretterverschlag‹.

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Endlich hebt sich der Bretterverschlag, der über zwei Stunden die unerträgliche Enge der Szene befördert hat.
Süddeutsche Zeitung, 24.01.2001
Er sitzt in einem Bretterverschlag, in dem eine Frau heißen Tee aufgießt.
Die Zeit, 04.05.2006, Nr. 19
Die Söhne des Alten umgaben das Naturwunder mit einem Bretterverschlag und ließen es gegen Geld sehen.
Penzoldt, Ernst: Die Powenzbande, Darmstadt: Deutsche Buch-Gemeinschaft 1960 [1930], S. 13
Die Bänke in der Kirche waren mit Bretterverschlägen so eingerichtet, daß die Häftlinge wohl den Prediger, aber sich nicht untereinander sehen konnten.
Blos, Wilhelm: Denkwürdigkeiten eines Sozialdemokraten, Bd. 1. In: Simons, Oliver (Hg.) Deutsche Autobiographien 1690-1930, Berlin: Directmedia Publ. 2004 [1914], S. 4989
Über die schwarzen Bretterverschläge und hohen Mauern herüber weht es wie Fliederduft.
Bergg, Franz: Ein Proletarierleben. In: Simons, Oliver (Hg.) Deutsche Autobiographien 1690-1930, Berlin: Directmedia Publ. 2004 [1913], S. 8956
Zitationshilfe
„Bretterverschlag“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Bretterverschlag>, abgerufen am 23.09.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Bretterverschalung
Bretterverkleidung
Brettertür
Brettertisch
Bretterstoß
Bretterwand
Bretterzaun
bretthart
brettig
Brettl