Briefträger, der

Grammatik Substantiv (Maskulinum) · Genitiv Singular: Briefträgers · Nominativ Plural: Briefträger
Aussprache  [ˈbʀiːftʀɛːgɐ]
Worttrennung Brief-trä-ger
Wortzerlegung BriefTräger
Wortbildung  mit ›Briefträger‹ als Erstglied: ↗Briefträgerin  ·  mit ›Briefträger‹ als Letztglied: ↗Geldbriefträger · ↗Landbriefträger
ZDL-Vollartikel

Bedeutung

gemeinsprachlich Person, die als Mitarbeiter eines Postdienstleistungsunternehmens Postsendungen, vor allem Briefe, zustellt
Synonym zu Postbote, siehe auch Zusteller
Kollokationen:
in Präpositionalgruppe/-objekt: ein Mindestlohn für Briefträger
in Koordination: Paketboten und Briefträger
als Aktivsubjekt: ein Briefträger trägt etw. aus, bringt etw., klingelt, stellt etw. zu
Beispiele:
Wegen der Kleinteiligkeit der Sendungen [elektronisches Zubehör] werden diese Bestellungen immer öfter von Briefträgern und nicht mehr extra von Paketfahrern an die Haushalte zugestellt. Entsprechend prall gefüllt sind dann die Fahrradtaschen der Postboten an ihren Rädern. [Die Welt, 21.06.2019]
Dass es anstrengend ist, Briefträger oder Paketzusteller zu sein, ahnt jeder, der schon mal einem die Tür aufgemacht hat, oben im vierten Stock. [Süddeutsche Zeitung, 08.05.2018]
Die Post baut ihr Netz von sogenannten Postagenturen aus, also von Postschaltern innerhalb eines Dorfladens, einer Tankstelle oder eines Tourismusbüros. Weil diese Postagenturen keinen Zahlungsverkehr abwickeln, übernehmen diese Dienstleistung seit September die Briefträger an der Haustüre. [Neue Zürcher Zeitung, 30.11.2017]
[…] die Anschriftenprüfungen würden die Zusteller übernehmen, sprich die Briefträger: Sie schauen vor Ort nach, ob noch immer der alte Name auf dem Briefkasten klebt. [Die Zeit, 09.07.2012 (online)]
Der Briefträger kommt mit der Post und gibt eine lange Erklärung, warum diese so lange habe auf sich warten lassen, er habe sie verkehrt abgeliefert und erst nach großer Mühe sei es ihm gelungen, sie wieder zu erlangen. [Freud, Sigmund: Die Traumdeutung, Leipzig u. a.: Deuticke 1914 [1900], S. 101]

letzte Änderung:

Thesaurus

Synonymgruppe
Briefträger · ↗Briefzusteller · ↗Postbote · Postmann · ↗Postzusteller · ↗Zusteller  ●  ↗Postler  österr., bayr. · Pöstler  schweiz. · Frau mit der Post  ugs., weibl. · Mann mit der Post  ugs., männl. · ↗Postillon  geh., scherzhaft
Oberbegriffe
Assoziationen

Typische Verbindungen zu ›Briefträger‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Briefträger‹.

Zitationshilfe
„Briefträger“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Brieftr%C3%A4ger>, abgerufen am 22.06.2021.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Brieftext
Brieftelegramm
Brieftaubenpost
Brieftaube
Brieftasche
Briefträgerin
Briefumschlag
Briefverkehr
Briefwaage
Briefwahl