Der deutsche Wortschatz von 1600 bis heute.

Broschüre, die

Grammatik Substantiv (Femininum) · Genitiv Singular: Broschüre · Nominativ Plural: Broschüren
Aussprache 
Worttrennung Bro-schü-re
Wortbildung  mit ›Broschüre‹ als Erstglied: Broschürenform · Broschürensammlung  ·  mit ›Broschüre‹ als Letztglied: Aufklärungsbroschüre · Hetzbroschüre · Hochglanzbroschüre · Informationsbroschüre · Kleinbroschüre · Massenbroschüre · Reklamebroschüre · Wahlbroschüre · Werbebroschüre
Herkunft aus gleichbedeutend brochurefrz
eWDG

Bedeutung

nur geheftete, nicht gebundene und einfach ausgestattete Schrift, oft aktuellen Inhalts
Beispiele:
eine politische, medizinische, dünne, kleine, billige Broschüre
Broschüren verteilen, vertreiben, sammeln
er las eine, in einer Broschüre
die Broschüren wurden beschlagnahmt
Dieses Wort ist Teil des Wortschatzes für das Goethe-Zertifikat B1.
Etymologisches Wörterbuch (Wolfgang Pfeifer)

Etymologie

Broschüre · broschieren
Broschüre f. ‘geheftetes oder geleimtes Buch’, älter auch Brochüre, aus gleichbed. frz. brochure; dazu broschieren Vb. älter auch brochiren, ‘Bücher heften oder leimen’, aus frz. brocher ‘(mit Stichen) heften’, beide im 18. Jh. entlehnt. Zur Etymologie s. Brosche.

Thesaurus

Synonymgruppe
Broschüre · Katalog · Prospekt
Synonymgruppe
Broschüre · Faltblatt · Faltprospekt  ●  Flyer  engl.
Oberbegriffe
Assoziationen

Typische Verbindungen zu ›Broschüre‹ (berechnet)

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Broschüre‹.

Verwendungsbeispiele für ›Broschüre‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Aus seinen diesbezüglichen öffentlichen Äußerungen könnte man eine kleine Broschüre zusammenstellen. [Schwarz, Hans-Peter: Anmerkungen zu Adenauer, München: Deutsche Verlags-Anstalt 2005 [2004], S. 86]
Es kommt also auf den sachlichen Gehalt der Broschüre an. [Lukács, Georg: Geschichte und Klassenbewußtsein, Neuwied u. a.: Leuchterhand 1970 [1923], S. 422]
Zunächst vermochte ich mir nur einige Lassallesche Broschüren zu verschaffen. [Blos, Wilhelm: Denkwürdigkeiten eines Sozialdemokraten, Bd. 1. In: Simons, Oliver (Hg.) Deutsche Autobiographien 1690-1930, Berlin: Directmedia Publ. 2004 [1914], S. 4903]
Es handelt sich bei der Broschüre zugleich um einen der ersten Drucke, die in Kiel, 1528, hergestellt wurden. [Jahresberichte für deutsche Geschichte, 1930, S. 428]
Die Broschüre hält in der Tat manch überaus weisen Rat parat. [Die Zeit, 23.02.1996, Nr. 9]
Zitationshilfe
„Broschüre“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Brosch%C3%BCre>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Broschur
Brosche
Brosamen
Brosame
Bronzit
Broschürenform
Broschürensammlung
Brot
Brotaufstrich
Brotausfahrer