Broschüre, die

GrammatikSubstantiv (Femininum) · Genitiv Singular: Broschüre · Nominativ Plural: Broschüren
Aussprache
WorttrennungBro-schü-re (computergeneriert)
HerkunftFranzösisch
Wortbildung mit ›Broschüre‹ als Erstglied: ↗Broschürenform · ↗Broschürensammlung  ·  mit ›Broschüre‹ als Letztglied: ↗Hetzbroschüre · ↗Hochglanzbroschüre · ↗Informationsbroschüre · ↗Kleinbroschüre · ↗Massenbroschüre · ↗Reklamebroschüre · ↗Wahlbroschüre · ↗Werbebroschüre
eWDG, 1967

Bedeutung

nur geheftete, nicht gebundene und einfach ausgestattete Schrift, oft aktuellen Inhalts
Beispiele:
eine politische, medizinische, dünne, kleine, billige Broschüre
Broschüren verteilen, vertreiben, sammeln
er las eine, in einer Broschüre
die Broschüren wurden beschlagnahmt
Etymologisches Wörterbuch (Wolfgang Pfeifer)

Etymologie

Broschüre · broschieren
Broschüre f. ‘geheftetes oder geleimtes Buch’, älter auch Brochüre, aus gleichbed. frz. brochure; dazu broschieren Vb. älter auch brochiren, ‘Bücher heften oder leimen’, aus frz. brocher ‘(mit Stichen) heften’, beide im 18. Jh. entlehnt. Zur Etymologie s. ↗Brosche.

Thesaurus

Synonymgruppe
Broschüre · ↗Katalog · ↗Prospekt
Synonymgruppe
Broschüre · ↗Faltblatt · ↗Faltprospekt · ↗Flyer

Typische Verbindungen
computergeneriert

Faltblatt Flugblatt Plakat Prospekt Titel Vorwort aktualisiert anfordern aufgelegt auflisten ausliegen bebildert bunt drucken erhältlich erschienen gedruckt gestaltet herausbringen herausgeben herausgegeben informativ informieren kostenlos nachlesen verschicken verteilen verteilt zusammenfassen zusammenstellen

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Broschüre‹.

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Aus seinen diesbezüglichen öffentlichen Äußerungen könnte man eine kleine Broschüre zusammenstellen.
Schwarz, Hans-Peter: Anmerkungen zu Adenauer, München: Deutsche Verlags-Anstalt 2005 [2004], S. 86
Wo soll denn, bittschön, in einer Broschüre Kompetenz stecken, wenn sie noch nicht einmal die Wirklichkeit abbilden kann?
Die Welt, 23.07.2002
Diese sind in einer neuen Broschüre zusammengefasst, die kostenlos zu bestellen ist.
Der Tagesspiegel, 10.03.2000
Es handelt sich bei der Broschüre zugleich um einen der ersten Drucke, die in Kiel, 1528, hergestellt wurden.
Jahresberichte für deutsche Geschichte, 1930, S. 428
In der Presse habe er ihn geschützt, vor Broschüren könne er ihn nicht schützen.
Friedländer, Hugo: Ein Presse-Skandal. In: ders., Interessante Kriminal-Prozesse, Berlin: Directmedia Publ. 2001 [1913], S. 28928
Zitationshilfe
„Broschüre“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Broschüre>, abgerufen am 21.11.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Broschur
broschieren
Bröschen
Brosche
Brosamen
Broschürenform
Broschürensammlung
Brösel
bröselig
bröseln