Brotaufstrich, der

GrammatikSubstantiv (Maskulinum)
Aussprache
WorttrennungBrot-auf-strich
WortzerlegungBrotAufstrich
eWDG, 1967

Bedeutung

Beispiel:
ein billiger Brotaufstrich

Thesaurus

Synonymgruppe
Brotaufstrich [Hinweis: weitere Informationen erhalten Sie durch Ausklappen des Eintrages]
Oberbegriffe
Unterbegriffe
  • Konfitüre · ↗Marmelade  ●  ↗Fruchtaufstrich  fachspr. · Gsälz  ugs., schwäbisch · Guts (Breisgau, Markgräflerland)  ugs., regional · Schlecksl (Ortenau)  ugs., regional · Schmärsel  ugs. · Sießschmeer  ugs., regional · Strichi (Elztal)  ugs., regional
  • Nougatcreme · Nuss-Nougat-Creme
  • Honig
  • Erdnussbutter · Erdnusscreme · Erdnussmus · Erdnusspaste
  • Rübenkraut · Rübensirup · ↗Zuckerrübensirup

Typische Verbindungen
computergeneriert

Joghurt Konfitüre Käse Salat gesund herstellen köstlich pflanzlich süß vegetarisch verwenden werben

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Brotaufstrich‹.

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Aber bei der Nachfrage wird der herzhafte Brotaufstrich vermutlich schon am ersten Tag weg sein.
Süddeutsche Zeitung, 09.09.2002
In Brotaufstrich ließe sich das Eiweiß-Fett-Gemisch beim besten Willen nicht zurückverwandeln.
Die Zeit, 05.06.1987, Nr. 24
Dieser Kümmelquark schmeckt sehr gut zu den neuen Kartoffeln oder als Brotaufstrich.
Braun, Anne u. Nell, Edith: Man muß sich nur zu helfen wissen, Leipzig: Verl. für die Frau 1971, S. 178
Die Presse empfiehlt den Hausfrauen einen »Brotaufstrich aus Schafgarbe, Sauerampfer, Petersilie, Schnittlauch, etwas Essig und Salz.
o. A.: 1942. In: Overresch, Manfred u. Saal, Friedrich Wilhelm (Hgg.) Deutsche Geschichte von Tag zu Tag 1918-1949, Berlin: Directmedia Publ. 2000 [1983], S. 15675
Aus den sauren Beeren mit ihrem bitteren Nachgeschmack werden Naturheilmittel gegen Magenbeschwerden, Rheuma und Gicht gewonnen, in der Not Brotaufstriche, Sirup, Ersatzkaffee, Wein und Schnaps.
o. A. [cs]: Eberesche. In: Aktuelles Lexikon 1974-2000, München: DIZ 2000 [1996]
Zitationshilfe
„Brotaufstrich“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Brotaufstrich>, abgerufen am 21.11.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Brot
bröslig
bröseln
bröselig
Brösel
Brotausfahrer
Brotbackautomat
Brotbäcker
Brotbäckerei
Brotbackmaschine