Der deutsche Wortschatz von 1600 bis heute.

Brotdose, die

Grammatik Substantiv (Femininum) · Genitiv Singular: Brotdose · Nominativ Plural: Brotdosen
Aussprache  [ˈbʀoːtˌdoːzə]
Worttrennung Brot-do-se
Wortzerlegung Brot Dose
ZDL-Verweisartikel

Bedeutung

besonders D-Nord , gelegentlich D-Mittelwest Synonym zu Lunchbox
Beispiele:
Wenn Eltern ihren Kleinen Essen in die Schule mitgeben, sollten sie sich fragen, ob das, was sie in die Brotdose packen, [was] gut ist für ihr Kind. [Hamburger Abendblatt, 22.02.2022]
Karen T[…] sieht sie oft auf der Burg: Radler‑Gruppen, Schulklassen, Touristen und andere Besucher. Einige packen ihre Thermoskannen und Brotdosen aus, um ein Picknick zu machen. [Schweriner Volkszeitung, 11.07.2020]
Bereits in der vierjährigen Grundschulzeit werden bei der Verwendung der Brotdosen pro Kopf etwa 800 Meter Aluminium‑ oder Kunststofffolie eingespart. [Kieler Nachrichten, 12.08.2020]
Verpackt man ein Pausenbrot besser in einer Alufolie oder in einer Brotdose? [Aachener Zeitung, 14.11.2016]
Eine blecherne Brotdose, die mindestens 60 Jahre alt ist, war ein gutes Beispiel für Nachhaltigkeit im Gegensatz zur heutigen Wegwerfgesellschaft mit Müll und Plastik. [Saarbrücker Zeitung, 09.05.2015]
Bitte, Max, wir haben jetzt Mathe, packe deine Brotdose wieder ein und hebe dir dein Käsebrot für die Frühstückspause auf! [Berliner Morgenpost, 14.04.2001]

letzte Änderung:

Thesaurus

Synonymgruppe
Brotbox · Brotbüchse · Brotdose · Butterbrotdose · Frühstücksbox · Lunchbox
Assoziationen

Typische Verbindungen zu ›Brotdose‹ (berechnet)

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Brotdose‹.

Zitationshilfe
„Brotdose“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Brotdose>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Brotbüchse
Brotbäckerei
Brotbäcker
Brotbrösel
Brotbrocken
Broteinheit
Broterwerb
Brotfabrik
Brotfisch
Brotfladen