Brotverzehr

GrammatikSubstantiv
WorttrennungBrot-ver-zehr (computergeneriert)

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Der Rückgang des Brotverzehrs macht es unwahrscheinlich, daß der Bedarf in diese Überkapazität hineinwachsen kann.
Die Zeit, 28.11.1957, Nr. 48
Weiter Weltmeister seien die Deutschen mit 83 Kilogramm beim Brotverzehr.
Süddeutsche Zeitung, 07.01.2000
Die Deutschen sind und bleiben mit rund 84,5 Kilogramm Brotverzehr pro Kopf und Jahr europaweit Spitze.
Die Welt, 14.09.1999
Deutschland ist mit 82,2 Kilogramm pro Kopf jährlich Europameister beim Brotverzehr.
Die Welt, 25.09.1999
Mit einem jährlichen Pro-Kopf-Verbrauch von 82,7 Kilogramm sind die Deutschen nach Angaben des Verbandes noch immer Europameister im Brotverzehr.
Süddeutsche Zeitung, 17.09.1996
Zitationshilfe
„Brotverzehr“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Brotverzehr>, abgerufen am 16.12.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Brotversorgung
Brotverkauf
Brotverdiener
Brotteller
Brotteig
Brotvorrat
Brotwagen
Brotwecken
Brotweizen
Brotzeit