Bruderstreit

GrammatikSubstantiv
WorttrennungBru-der-streit (computergeneriert)

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Dem Trend zur politischen Lagermentalität kam der Bruderstreit stets entgegen.
Die Zeit, 07.01.2002, Nr. 01
Hätten sich die verwandten Roten und Grünen nicht schon bald im Bruderstreit verzankt?
Die Zeit, 24.03.2008, Nr. 12
Was also ist der Grund für den Bruderstreit in Salzburg?
Süddeutsche Zeitung, 26.03.1994
Kaiserslautern - Tötete er seinen kleinen Bruder wie im biblischen Brüderstreit zwischen Kain und Abel?
Bild, 03.04.2003
Nicht nur den unmittelbar am sozialdemokratischen Bruderstreit Beteiligten wird es schwerfallen, den rationalen Kern der Auseinandersetzung von den irrationalen Begleiterscheinungen zu trennen.
Süddeutsche Zeitung, 01.09.1995
Zitationshilfe
„Bruderstreit“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Bruderstreit>, abgerufen am 20.09.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Bruderstamm
Bruderstaat
Bruderschaft
Bruderrat
Bruderpflicht
Brüderunität
Brudervolk
Bruderzwist
Brügnole
Brühe