Brumaire

WorttrennungBru-mai-re (computergeneriert)
Duden GWDS, 1999

Bedeutung

im Kalender der Französischen Revolution   zweiter Monat des Jahres
  22. 10. bis 22. 11.

Thesaurus

Synonymgruppe
Nebelmonat  ●  Brumaire  franz.
Assoziationen
  • Französischer Revolutionskalender · Republikanischer Kalender

Typische Verbindungen
computergeneriert

Staatsstreich achtzehnt

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Brumaire‹.

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Marx charakterisiert hier die Ereignisse des „achtzehnten Brumaire“ als theatralisch.
Die Zeit, 03.07.1970, Nr. 27
Man gibt den Monaten neue natürliche Namen wie Hitzemonat (Thermidor) oder Nebelmonat (Brumaire).
Schwanitz, Dietrich: Bildung, Frankfurt a. M.: Eichborn 1999, S. 144
In seiner Polemik "Der achtzehnte Brumaire des Louis Bonaparte" (1852) liefert Karl Marx die immer noch plausibelste Analyse des längst zum Schlagwort geronnenen Begriffs "Bonapartismus".
Süddeutsche Zeitung, 09.10.2000
Das großartigste Beispiel für durchschaute Vergegenwärtigung geben die Situationsanalysen von Marx und Engels, an der Spitze der "Achtzehnte Brumaire".
Bloch, Ernst: Das Prinzip Hoffnung Bd. 1, Berlin: Aufbau-Verl. 1954, S. 311
Die BBC-Aufnahme von 1970 bietet mit Nelson Taylor, Jean Bonhomme, Ayhan Baran und Jacqueline Brumaire keine großen Namen, aber treffliche Stilisten.
Die Welt, 17.03.2005
Zitationshilfe
„Brumaire“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Brumaire>, abgerufen am 15.12.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Brüllwürfel
brüllheiß
Brüller
brüllen
Brüllaffe
Brummbär
Brummbart
Brummbaß
Brummeisen
brummeln