Brustbonbon, der oder das

GrammatikSubstantiv (Maskulinum, Neutrum)
WorttrennungBrust-bon-bon
WortzerlegungBrustBonbon
eWDG, 1967

Bedeutung

Bonbon gegen Erkältung, Hustenbonbon

Verwendungsbeispiel
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Wenige Zeit später schon waren die „Kölnischen Brustbonbons“ von Stollwercks Franz in allen Ländern Europas bekannt.
Die Zeit, 14.09.1950, Nr. 37
Zitationshilfe
„Brustbonbon“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Brustbonbon>, abgerufen am 21.02.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Brustblatt
Brustbildaufnahme
Brustbild
Brustbeutel
Brustbeschwerden
Brustbräune
Brustbreite
Brustdrüse
Brustdurchschuß
brüsten