Der deutsche Wortschatz von 1600 bis heute.

Brutalität, die

Grammatik Substantiv (Femininum) · Genitiv Singular: Brutalität · Nominativ Plural: Brutalitäten
Aussprache 
Worttrennung Bru-ta-li-tät
Grundformbrutal
Herkunft aus gleichbedeutend brutalitasmlat
eWDG

Bedeutung

schonungslose Gewalttätigkeit
Beispiele:
die Brutalität dieser Drohung, des Terrors, Angriffes
ein Akt der Brutalität
mit Brutalität vorgehen
nackte, gemeine, tierische, bestialische Brutalität
das setzte allen Brutalitäten die Krone auf
Etymologisches Wörterbuch (Wolfgang Pfeifer)

Etymologie

brutal · Brutalität · brutalisieren
brutal Adj. ‘roh, gewalttätig, rücksichtslos’, aus mlat. brutalis ‘unvernünftig, tierisch’, zu lat. brūtus ‘schwerfällig, gefühllos, unvernünftig’ (s. auch brutto), in der 2. Hälfte des 17. Jhs. entlehnt (vgl. frz. brutal); daneben begegnet im 17./18. Jh. die Eindeutschung brutalisch. Zunächst öfters im Sinne ‘unvernünftig’, dann zunehmend auf skrupellose Gewalttätigkeit bezogen. Brutalität f. ‘Gewalttätigkeit, Unmenschlichkeit’ (Ende 16. Jh.); aus mlat. brutalitas (Genitiv brutalitatis). brutalisieren Vb. ‘gewalttätig machen, verrohen lassen’, entlehnt (18. Jh.) aus frz. brutaliser oder abgeleitet von brutal (s. oben).

Thesaurus

Synonymgruppe
Brutalität · Rohheit · Unmenschlichkeit
Synonymgruppe
Brutalität · Gewalttätigkeit

Typische Verbindungen zu ›Brutalität‹ (berechnet)

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Brutalität‹.

Verwendungsbeispiele für ›Brutalität‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Er nahm sich sein Recht immer mit einer sehr selbstverständlichen Brutalität. [Schwarzer, Alice: Der »kleine Unterschied« und seine großen Folgen, Frankfurt a. M.: Fischer-Taschenbuch-Verl. 1977 [1975], S. 49]
Einen treffenderen Typ der Brutalität als ihn konnte man sich wohl kaum denken! [May, Karl: Winnetou IV, Berlin: Neues Leben 1993 [1910], S. 395]
Doch angesichts der ungewohnten Brutalität des Einsatzes explodierten die Emotionen. [Die Zeit, 15.07.1999, Nr. 29]
Die Gestapo machte sich unverzüglich mit aller Brutalität ans Werk. [Der Spiegel, 12.09.1988]
Seltsamerweise macht mir die Brutalität dieser Filme nicht viel aus. [Die Zeit, 12.06.2012, Nr. 10]
Zitationshilfe
„Brutalität“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Brutalit%C3%A4t>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Brutalismus
Brutalisierung
Brut
Brustwirbelsäule
Brustwirbel
Brutalo
Brutanstalt
Brutapparat
Brutblatt
Brutdauer