Buchenteer, der

GrammatikSubstantiv (Maskulinum)
Aussprache
WorttrennungBu-chen-teer
WortzerlegungBucheTeer
eWDG, 1967

Bedeutung

Beispiel:
Buchenteer wird als Mittel gegen Husten verwendet
Zitationshilfe
„Buchenteer“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Buchenteer>, abgerufen am 20.06.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Buchenstamm
Buchenscheit
Buchenmast
Buchenlaub
Buchenkrone
Buchenwald
Buchenwaldung
Bucher
Bücherabgabe
Bücherablage