Buchprojekt, das

GrammatikSubstantiv (Neutrum) · Genitiv Singular: Buchprojekt(e)s · Nominativ Plural: Buchprojekte
WorttrennungBuch-pro-jekt (computergeneriert)
WortzerlegungBuchProjekt

Typische Verbindungen
computergeneriert

Verlag gemeinsam widmen

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Buchprojekt‹.

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Für das Buchprojekt habe er seit mehr als fünf Jahren gekämpft.
Die Zeit, 08.09.2011 (online)
King ließ verlauten, er brauche einfach mehr Zeit für traditionelle Buchprojekte.
Die Welt, 01.12.2000
Während die anderen drei Dinge klappten, ging es mit dem Buchprojekt zunächst nicht so recht voran.
Süddeutsche Zeitung, 03.11.1998
Vier bis fünf Restaurants fehlen dagegen unverdient, aber das ist wohl die übliche Schwundrate bei einem solchen Buchprojekt.
Der Tagesspiegel, 10.04.2002
Bevor Helmut Schmidt sich der Operation unterzog, wollte er erst noch ein Buchprojekt zu Ende bringen.
Bild, 03.08.2004
Zitationshilfe
„Buchprojekt“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Buchprojekt>, abgerufen am 26.04.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Buchproduktion
Buchpreisbindung
Buchpreis
Buchpräsentation
Buchprämie
Buchprüfer
Buchpublikation
Buchregal
Buchreihe
Buchrevision