Bücherschrank, der

GrammatikSubstantiv (Maskulinum)
Nebenform selten Buchschrank · Substantiv (Maskulinum)
Aussprache
WorttrennungBü-cher-schrank ● Buch-schrank
WortzerlegungBuchSchrank
eWDG, 1967

Bedeutung

Beispiele:
ein Bücherschrank mit Glastüren
im Bücherschrank stöbern
ein Buch in den Bücherschrank stellen, aus dem Bücherschrank holen
Zitationshilfe
„Bücherschrank“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Bücherschrank>, abgerufen am 12.12.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Buchschnitt
Buchschmuck
Büchschen
Buchschatz
Buchsbaumstrauch
Buchschrift
Buchschuld
Büchse
Buchseite
Büchsendeckel