Bücherversand, der

GrammatikSubstantiv (Maskulinum)
Nebenform Buchversand · Substantiv (Maskulinum)
WorttrennungBü-cher-ver-sand ● Buch-ver-sand
WortzerlegungBuchVersand
Duden GWDS, 1999

Bedeutungen

1.
das Versenden von Büchern
2.
Versandhaus für Bücher

Typische Verbindungen
computergeneriert

Originalpreis

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Buchversand‹.

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Unter den Erfolgreichen ist quasi jede Branche vertreten - Bücherversand, Autoverkauf, Finanzdienstleistungen, Auktionen, Reisen.
Die Zeit, 28.10.2002, Nr. 43
Weltweit vermeldet IBM etwa 100 Installationen, unter anderem den Bücherversand Bookserve (www.bookserve.com), die Hotelkette Holiday Inn (www.holidy-inn.com) und den Paketversender Federal Express (www.federal-express.com).
Süddeutsche Zeitung, 28.05.1998
Zitationshilfe
„Bücherversand“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Bücherversand>, abgerufen am 22.11.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Buchverrechnung
Buchveröffentlichung
Buchverleih
Buchverlag
Buchverkauf
Buchverzeichnis
Buchvorstellung
Buchwand
Buchweisheit
Buchweizen