Buddelplatz, der

Grammatik Substantiv (Maskulinum) · Genitiv Singular: Buddelplatzes · Nominativ Plural: Buddelplätze
Aussprache  [ˈbʊdl̩ˌplaʦ]
Worttrennung Bud-del-platz
Wortzerlegung  buddeln Platz

Bedeutungsübersicht+

  1. 1. [umgangssprachlich, veraltend, besonders D-Nordost , gelegentlich D-Mittelost ] Fläche auf einem Spielplatz mit Sand zum Spielen für Kinder
  2. 2. [umgangssprachlich, meist spöttisch, besonders D-Nordost , gelegentlich D-Mittelost ] Synonym zu Baugrube
ZDL-Vollartikel

Bedeutungen

1.
umgangssprachlich, veraltend, besonders D-Nordost , gelegentlich D-Mittelost Fläche auf einem Spielplatz mit Sand zum Spielen für Kinder
siehe auch Sandkasten (1), Sandkiste (●), Buddelkasten
Beispiele:
Der Heimatverein […] hatte sich für einen Buddelplatz auf dem örtlichen Spielplatz stark gemacht und in Eigeninitiative eine solche Sandkiste aufgebaut. [Leipziger Volkszeitung, 18.05.2012]
Es gibt relativ wenig Spielgeräte, ein Spielhaus ist mit Bauzäunen abgesperrt, ein extra Buddelplatz ist nicht erkennbar. [Berliner Morgenpost, 26.06.2005]
Aus dem Nichts entstand durch ehrenamtliches Engagement eine hübsche Gartenanlage mit Wegen, Buddelplatz und Beeten […]. [Leipziger Volkszeitung, 24.04.2004]
Die Buddelplätze der Kita in der Schulze‑Boysen‑Straße müssen geschlossen werden, wenn nicht bald Geld für neuen Sand da ist, schreibt der Elternsprecher Matthias Finck. [Berliner Zeitung, 20.12.2002]
Ute P[…] wies darauf hin, daß die Anschaffung einer mobilen Sandreinigungsstation erwogen werde, die sowohl Fremdkörper direkt auf den Buddelplätzen aussiebt, als auch den Sand reinigt. [die tageszeitung, 07.06.1991]
2.
umgangssprachlich, meist spöttisch, besonders D-Nordost , gelegentlich D-Mittelost
Synonym zu Baugrube
Beispiele:
Die Bützower Innenstadt bleibt weiterhin ein Buddelplatz. [Schweriner Volkszeitung, 22.07.2014]
Die Reichsstraße vor dem Steubenplatz ist ein einziger Buddelplatz, auf dem allerdings erstaunlich wenig Bauarbeiter zu sehen sind. [Berliner Morgenpost, 02.11.2008]
Es folgen die Baufeldfreimachung für die Landebahn Süd, die derzeit noch als Rollweg genutzt wird, […] Der Ostteil des Kursdorfer Lärmschutzwalls ist bereits zu 80 Prozent abgerissen und dessen Erddamm um 200 Meter nach Norden verrückt. Der genau dahinter befindliche Rollweg existiert schon nicht mehr, sondern präsentiert sich vielmehr als Buddelplatz für Bagger, Dumper und Planierraupen. [Leipziger Volkszeitung, 20.08.2005]
Die verkehrsmäßige Erschließung des insgesamt 2.580 Quadratmeter großen Grundstücks wird […] über die Dornsgasse erfolgen. Dort dürfte mit Baubeginn auch der größte Buddelplatz entstehen: Unter den Hof wird eine Garage gebaut, die Platz für 14 Fahrzeuge bieten soll. [Thüringer Allgemeine, 08.08.2000]
Sie wollen doch nicht etwa Bonn mit Berlin vergleichen, mit seinem perfekt angelegten Regierungsviertel. Bonn liegt in einem Dornröschenschlaf und ist nicht im entferntesten mit Berlin vergleichbar. Wo finden Sie in Bonn einen so riesigen Buddelplatz, wie wir ihn hier haben? [Berliner Zeitung, 16.07.1994]

letzte Änderung:

Zitationshilfe
„Buddelplatz“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Buddelplatz>, abgerufen am 25.01.2022.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
buddeln
Buddelkasten
Buddelei
Buddel
Budapester
Buddelsand
Buddelschiff
Buddhismus
Buddhist
buddhistisch