Bulte, der

GrammatikSubstantiv (Maskulinum)
WorttrennungBul-te
EtymWB (Verweisartikel), 2017

Bedeutung

Synonym zu Bülte
Etymologisches Wörterbuch (Wolfgang Pfeifer)

Etymologie

Bult(e) · Bülte
Bult(e) m. Bülte f. ‘Erdhaufen, Hügel, feste, mit Gras bewachsene Stelle im Moor’ (16. Jh.). Genaue Herkunft ungewiß; wohl zur Wortgruppe um ↗Ball, ↗Ballen, ↗Beule, ↗Bühel (s. d.) und damit zur Wurzel ie. *bhel- ‘aufblasen, aufschwellen’ gehörig.
Zitationshilfe
„Bulte“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Bulte>, abgerufen am 25.02.2020.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Bult
Bully
Bullterrier
Bullshit
bullrig
Bultsack
bum
Bumbass
Bumboot
Bumerang