Der deutsche Wortschatz von 1600 bis heute.

Bundesagentur, die

Grammatik Substantiv (Femininum) · Genitiv Singular: Bundesagentur · Nominativ Plural: Bundesagenturen
Aussprache  [ˈbʊndəsɁagɛnˌtuːɐ̯]
Worttrennung Bun-des-agen-tur
Wortzerlegung Bund1 Agentur

Typische Verbindungen zu ›Bundesagentur‹ (berechnet)

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Bundesagentur‹.

Verwendungsbeispiele für ›Bundesagentur‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Die Zahlen sind nicht mit den von der Bundesagentur für Arbeit veröffentlichten Daten vergleichbar. [Die Zeit, 30.10.2013 (online)]
Die "stete Zunahme" sei als "kritisch zu betrachten", schreibt selbst die Bundesagentur für Arbeit. [Die Zeit, 13.05.2013, Nr. 20]
Dass die Abnahme geringer ausfiel, dürfte laut Bundesagentur mit dem langen Winter zusammenhängen. [Die Zeit, 30.04.2013, Nr. 18]
Bei der Bundesagentur für Arbeit sind 12.000 offene Stellen gemeldet. [Die Zeit, 10.03.2013, Nr. 10]
Dazu fördert die Bundesagentur für Arbeit die dreijährige Umschulung wieder wie früher komplett. [Die Zeit, 01.03.2013 (online)]
Zitationshilfe
„Bundesagentur“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Bundesagentur>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Bundesadler
Bundaxt
Bunda
Bund-Länder-Kommission
Bund
Bundesagrarminister
Bundesagrarministerin
Bundesakte
Bundesamt
Bundesangelegenheit