Der deutsche Wortschatz von 1600 bis heute.
Bitte unterstützen Sie das Projekt mit Ihrer Teilnahme an unserer aktuellen Umfrage!

Bundesgeschäftsstelle, die

Grammatik Substantiv (Femininum) · Genitiv Singular: Bundesgeschäftsstelle · Nominativ Plural: Bundesgeschäftsstellen
Aussprache 
Worttrennung Bun-des-ge-schäfts-stel-le
Wortzerlegung Bund1 Geschäftsstelle

Typische Verbindungen zu ›Bundesgeschäftsstelle‹ (berechnet)

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Bundesgeschäftsstelle‹.

Grüne Landesbausparkasse Mitarbeiter Rechenwerk Umbau bonner veröffentlichen

Verwendungsbeispiele für ›Bundesgeschäftsstelle‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Gleichzeitig nahm er die Arbeit der Bundesgeschäftsstelle vor Kritikern in Schutz. [Süddeutsche Zeitung, 21.06.2000]
Von der Bundesgeschäftsstelle brach er dann aber nicht in sein Büro auf. [Die Welt, 23.11.1999]
In der Bundesgeschäftsstelle arbeiten statt bisher 49 nur noch 29 Angestellte. [Die Welt, 02.07.1999]
So wurde der Bundesgeschäftsstelle auferlegt, ihr Personal „deutlich“ zu reduzieren. [Die Zeit, 04.12.2007, Nr. 49]
Die können gegen Material bei der Bundesgeschäftsstelle in Bonn eingelöst werden. [Die Zeit, 16.11.1990, Nr. 47]
Zitationshilfe
„Bundesgeschäftsstelle“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Bundesgesch%C3%A4ftsstelle>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Bundesgerichtshof
Bundesgericht
Bundesgenossenschaft
Bundesgenosse
Bundesgebiet
Bundesgesetz
Bundesgesetzblatt
Bundesgesetzgebung
Bundesgesundheitsminister
Bundesgesundheitsministerium