Der deutsche Wortschatz von 1600 bis heute.

Bundesgrenzschutz, der

Grammatik Substantiv (Maskulinum)
Aussprache 
Worttrennung Bun-des-grenz-schutz
Wortzerlegung Bund1 Grenzschutz
Wortbildung  mit ›Bundesgrenzschutz‹ als Grundform: BGS
Duden, GWDS, 1999

Bedeutung

Sonderpolizei des Bundes zum Schutz der Grenzen des Bundesgebietes

Thesaurus

Synonymgruppe
Bundespolizei  ●  BGS  veraltet · Bundesgrenzschutz  veraltet
Assoziationen
  • Grenzschützer · im Grenzschutz eingesetzte Kräfte · im Grenzschutz eingesetzte Person(en)

Typische Verbindungen zu ›Bundesgrenzschutz‹ (berechnet)

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Bundesgrenzschutz‹.

Verwendungsbeispiele für ›Bundesgrenzschutz‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Wäre es möglich, den Bundesgrenzschutz zu einer glaubwürdigen militärischen Kraft aufzubauen? [Nr. 205: Vorlage Teltschik an Kohl vom 6. März 1990. In: Deutsche Einheit, Berlin: Directmedia Publ. 2000 [1990], S. 28822]
Die Unterstützung durch den Bundesgrenzschutz richtet sich nach dem für die unterstützte Stelle maßgebenden Recht. [o. A.: Gesetz über den Bundesgrenzschutz (Bundesgrenzschutzgesetz - BGSG). In: Sartorius 1: Verfassungs- und Verwaltungsgesetze der Bundesrepublik Deutschland, München: Beck 1998]
Der Bundesgrenzschutz habe sie nicht unanständig behandelt, meint der eine. [konkret, 1988]
Die Ausgaben für den Bundesgrenzschutz lagen bei 314 Millionen Mark. [Die Zeit, 02.05.1975, Nr. 19]
Wenn sie fliegen wollen, mieten sie einen Hubschrauber vom Bundesgrenzschutz. [Die Zeit, 03.03.1975, Nr. 09]
Zitationshilfe
„Bundesgrenzschutz“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Bundesgrenzschutz>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Bundesgrenze
Bundesgremium
Bundesgesundheitsministerium
Bundesgesundheitsminister
Bundesgesetzgebung
Bundeshauptstadt
Bundeshaus
Bundeshaushalt
Bundesheer
Bundeshilfe